GDPR

(Allgemeine Datenschutzverordnung)

Ehrengäste!

Wir sind verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, dass Sie nach der Datenschutzverordnung der DSGVO bei der Buchung und Ankunft in Ihrer Unterkunft einverstanden sind, Ihren Personalausweis oder Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Art und Nummer des Ausweises, Geschlecht, Land und Anschrift und Geburten) zur Registrierung von Touristen im Informationssystem der Tourismusverbände der Republik Kroatien für die Ein- und Ausreise von Touristen – eVisitor (Aufenthaltssteuergesetz NN 152/08).


Der Inhalt Ihrer personenbezogenen Daten wird zum Zwecke der statistischen Datenverarbeitung erhoben und ist ausschließlich für touristische Gemeinden, öffentliche Einrichtungen und Ministerien bestimmt, die an diesem Prozess beteiligt sind (Ministerium für Tourismus – Tourismusaufsichtsbehörde, Innenministerium und Finanzministerium – Zollverwaltung).


Jegliche unerlaubte Verwendung, Veröffentlichung, Verarbeitung, Vervielfältigung, Anzeige, Übertragung, Verbreitung, Aufzeichnung oder sonstige unerlaubte Verwendung Ihrer Daten ist strengstens untersagt. Sie können eine Beschwerde oder einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten per E-Mail senden:
info@evisitor.hr ili info@htz.hr oder geben Sie sich Ihrer örtlichen Touristengemeinschaft hin.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website lautet: http://hotel-minerva.hr.

Welche persönlichen Daten sammeln wir und warum

Kommentare

Wenn Besucher einen Kommentar auf einer Webseite schreiben, sammeln wir die in Form von Kommentaren dargestellten Informationen, und auch die IP-Adresse des Besuchers sowie den String-User Agent des Browsers, um Spam zu erkennen.

Es ist möglich, dass die anonymisierte Zeichenkette, die von Ihrer E-Mail-Adresse (auch Hash genannt) erstellt wurde, an den Gravatar-Dienst geliefert wird, um sicherzustellen, dass Sie sie verwenden. Die Datenschutzrichtlinie von Gravatar Services finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Genehmigung Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Rahmen Ihres Kommentars öffentlich sichtbar.

mittel

Wenn Sie ein Bild auf eine Webseite hochladen, sollten Sie vermeiden, Bilder hochzuladen, die Standortdaten (EXIF GPS) eingebettet haben. Webseitenbesucher können alle Standortdaten aus Bildern auf einer Webseite herunterladen und extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Webseite in Cookies speichern. Dies soll Ihnen die erneute Kommentieren erleichtern, so dass Sie diese Informationen nicht erneut eingeben müssen. Diese Cookies halten ein Jahr lang.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Webseite anmelden, werden wir ein temporäres Cookie einrichten, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird beim Ausschalten des Browsers gelöscht.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir auch ein paar Cookies einrichten, um Ihre Anmeldedaten und Ihre Anzeigeeinstellungen zu behalten. Die Anwendung von Cookies dauert zwei Tage, und die Cookies der Anzeigeeinstellungen halten ein Jahr. Wenn Sie sich für „Remember me“ entscheiden, dauert Ihre Bewerbung zwei Wochen. Wenn Sie Ihr Konto abmelden, werden die Anmeldedaten entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird das zusätzliche Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und gibt lediglich die Publikationsnummer des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Das Cookie läuft nach einem Tag ab.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Die Artikel auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte enthalten (z.B. Videos, Bilder, Artikel, etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhält sich so, als ob ein Besucher diese andere Webseite besucht.

Diese Webseiten können Informationen über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking-Maßnahmen von Dritten haben und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und Sie sind auf der Webseite eingeloggt.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, bleiben der Kommentar und seine Metadaten für immer erhalten. Das liegt daran, dass wir zukünftige Kommentare automatisch erkennen und genehmigen können, anstatt sie auf die Genehmigung warten zu lassen.

Für Nutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Daten, die sie in ihren Nutzerprofilen zur Verfügung stellen, alle Nutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können es nicht. Ändern Sie Ihren Benutzernamen). Webseitenadministratoren können diese Informationen auch einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder schriftliche Kommentare abgeben, können Sie die Exportdatei der persönlichen Daten, die wir über Sie haben, einschließlich aller Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erhalten. Sie können auch die Löschung aller persönlichen Daten, die wir über Sie haben, anfordern. Darin enthalten sind keine Daten, die wir zu administrativen, rechtlichen oder sicherheitspolitischen Zwecken speichern müssen.